Fotobücher – denn Bilder sagen mehr als tausend Worte

 

Bevor das Zeitalter der Digitalfotografie anbrach, wurden Fotos oft mit Polaroid Kameras oder herkömmlichen Fotoapparaten gemacht. Diese wurden dann oft vom Foto-Fachgeschäft entwickelt und der Kunde bekam eine Mappe, mit den ganzen Bildern ausgehändigt.

Wollte man die schönen Urlaubsbilder, die Bilder der letzten Feier oder des Jubiläums ansprechend zur Ansicht präsentieren, wurden die Bilder in Fotoalben geklebt. Die Abzüge sind dann nach und nach ausgebleicht und das Album war nach ein paar Jahren unansehnlich.

Dank der heutigen Technik stehen Freunden von schön präsentierten Bildern ganz andere Möglichkeiten offen. Einer der heute sehr beliebten Wege, die Bilder optimal in Szene zu setzen und für die Nachwelt zu konservieren, ist das Fotoalbum.

 

Vor dem Kauf sorgfältig vergleichen

Doch Fotoalben gibt es viele. Bevor sich Liebhaber schöner Fotoandenken mit dem Kauf eines Fotobuchs auseinandersetzen, sind ein paar Grundüberlegungen immer ratsam. Denn Fotobücher gibt es in vielen, verschiedenen Größen, Formen und Qualitäten.

Das beginnt vom Format, bis über die Anzahl der Seiten und dem Cover. Hier stehen dem Kunden viele Optionen offen, denn beispielsweise alleine die Einbände der Fotobücher können z. B. als Hardcover mit Karton und Folie beschichtet sein. Fotobücher aus Softcover sind üblicherweise aus einem flexiblen Umschlag und auch preislich eine günstige Alternative zu den Hardcover-Fotobüchern. Die Ringbindung bietet neben der Flexibilität des Umschlags auch die Möglichkeit, das Fotobuch rundherum umschlagen zu können. Für kleinere Fotobücher mit wenig Seiten ist möglicherweise die Drahtbindung die richtige Wahl. Wer gerne hochwertiges Papier und eine ansprechende Präsentation der Fotos im Buch möchte, für den ist das Fotobuch aus Leinwand vielleicht die erste Wahl. Die Unterschiede der verschiedenen Fotobücher schlagen sich natürlich im Preis nieder. Hier ist, vor dem Kauf, ein Vergleich der angebotenen Produkte empfehlenswert.

Einen guten Vergleich der an Markt gängigen Fotobücher kann der Kunde hier auf der Webseite finden, denn auf der Webseite werden die Stärken und Schwächen der jeweiligen Produkte gut dargestellt und für den Käufer transparent gemacht.

 

Die Qualitätsunterschiede bei Fotobüchern sind groß

Doch nicht nur auf den Einband sollte vor dem Kauf eines Fotobuches geachtet werden. Auch die Qualität des Drucks und die Qualität des Papiers sind entscheidende Faktoren für die Gesamtqualität des Fotobuchs. Vom einfachen Rasterdruckverfahren bis zum Druck auf Fotopapier oder sogar mit Hochglanzlack veredelte Seiten ist die Auswahl der Anbieter breit und die Bildqualität entsprechend groß. Und auch die Blattstärke des Papiers ist manchmal entscheidend, ob das Produkt hochwertig oder eher billig wirkt. Ein weiterer Punkt ist das Handling der vom Anbieter der Fotobücher bereitgestellten Software, denn auch hier zeigen sich große Unterschiede zwischen den einzelnen Anbietern. Oft muss die zur Bildbearbeitung notwendige Software heruntergeladen werden. Es gibt aber auch einzelne Anbieter, die einen Web-Editor zur Bearbeitung der Bilder zur Verfügung stellt. Eine gute Software ermöglicht viele Funktionen zur Bearbeitung der hochgeladenen Fotos. Auch ist die Frage, ob das Produkt in Digitaldruck oder mit Ausbelichtung erstellt werden soll, von entscheidender Bedeutung.

Wer all diese Punkte beachtet hat, der hat gute Chancen, nach Zusendung des Fotobuchs genau das Produkt seiner Wahl zu erhalten und riskiert nicht eine böse Überraschung, wenn das Fotobuch aufgeschlagen wird. Ein qualitativ minderwertiges Produkt sorgt auch hier nicht für Zufriedenheit bei den Kunden und das mit viel Mühe selbst gestaltete Buch wird bald unberührt im Regal stehen oder in einer Ecke verstauben. Ein Vergleich hier auf der Webseite dürfte für die meisten Fotobuchkäufer ein guter Tipp sein, um gute Qualität zum bestmöglichen Preis zu gewährleisten.

Vielleicht ist ja der Weg zu einem guten Fotobuch dann doch nicht mehr so weit und das Geschenk für den Liebsten oder die Liebste in greifbarer Nähe. Denn eines ist sicher, Fotobücher sind auch als Geschenk immer eine gute Idee.

Ihre Chance, jetzt sofort zugreifen für €89,99*

Die Domain eigenes-fotobuch.de befindet sich derzeit im Besitz von MRNetworks und kann käuflich erworben werden.

Schicken Sie uns einfach eine Anfrage über das nebenstehende Formular. Sollten Sie mit dem Preis nicht einverstanden sein, schicken Sie uns doch einfach Ihr Angebot zu. Wir setzen uns dann sofort mit Ihnen in Verbindung.

Sollten Sie noch keinen Hosting-Anbieter für diese Domain haben, bieten wir Ihnen auch auf Sie abgestimmte Webhosting-Pakete an.

aktuelle Statistiken

letzte 365 Tage